FANDOM


Datei:Thhekiid.jpeg

Name: Death the Kid Alter: ca.16-17 Geschlecht: männlich ♂ Spezies: Meister, Shinigami Zugehörigkeit: Shibusen Partner: Patricia "Patty" Thompson, Elizabeth "Liz" Thompson Status: lebendig Erster Auftritt (Anime): Folge 03


Death the Kid (デス・ザ・キッド, Desu za Kiddo) ist der Sohn von Shinigami und selbst ein Shinigami. Er ist Meister von Patty und Liz, den Zwillingspistolen. Von seinen Freunden oder seinem Vater wird er aber einfach nur Kid gennant. Seinen Vater bezeichnet er selbst als unmöglich. Death heißt Death, da das der Name seines Vater Shinigamis wahr.

Er leidet an einer Zwangsstörung; in seinem Fall einer extremen Abneigung Asymetrie gegenüber.


Kids Haarfarbe ist schwarz mit drei weißen Streifen auf der linken Seite, den Sanzu Lines. Seine Augen sind zweifarbig, der äußere Teil der Pupille Topazgelb, der innere Teil golden. Seine Shinigami-Haut ist weiß und bleich. Diese ist gegen UV-Strahlung immun. Er trägt einen schwarzen Anzug mit vereinzelten, horizontalen, symmetrisch angeordneten, weißen Rechtecken. Sein Kragen ist weiß mit einem Anstecker in Form von Shinigamis Maske. Seine Hose ist ebenfalls schwarz, ebenso wie seine Schuhe. An beiden Händen trägt er Ringe, die die Form von Shinigamis Maske haben. Manchmal sieht man ihn auch auf seinem Skatebord Belzebub.

Alles, was nicht symmetrisch ist, verabscheut er. So freute er sich, als er einen katzenartigen Ball sah, jedoch fiel ihm auf, dass das eine Auge mehr Wimpern hatte als das andere, woraufhin er ihn wegkickte. Alles, was symmetrisch ist, bewundert er und meist kann er ein symmetrisches Ziel nicht angreifen. So sah er den Sarkophag des Pharaos und konnte nicht gegen ihn kämpfen. Ansonsten neigt er zur Perfektion. Wenn er selber Symmetrie zerstört, fällt er in einen depressiven Zustand und blutet. In so einer Situation hält er sich für "Müll" und weint. Dann können ihm nur Liz und Patty helfen, die ihm immer wieder Mut machen. Ansonsten ist Kid sehr ernst und kennt kein Pardon. Kid ist ein sehr begabter Kämpfer. Manchmal auch ein klein wenig übererifrig und arrogant. Aber er weiß, wovon er spricht und Death_the_Kid_Wally_by_loliT_Ta.jpg


Kid hatte gerade einen Bandit verfolgt, der Seelen stahl. Jedoch diskutierte er mit Liz und so konnte der Dieb flüchten. Als Entschädigung sollte er die Hexe Samantha erledigen, die in der Pyramide des Anubis Mumien wiederbelebte. Mitten in der Pyramide fiel ihm ein, dass sein Eingangsschild unsymmetrisch sein könnte und lässt Liz und Patty kurze Zeit allein. Als er sah, dass das Bild völlig gerade hing, kehrte er zu den beiden zurück. Nachdem es zuerst schlecht aussah, gewann er trotzdem noch. Später, als Maka und Black Star gegen Stein kämpften, sah er den beiden mit seinem Vater zusammen durch den Spiegel zu und wollte den beiden helfen. Datei:Kiiiiiiiiiddd.jpeg

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.