FANDOM


Schuldig oder nicht schuldig (ギルティ オア ノット ギルティ, Girutii Oa Notto Girutii) ist eine Attacke von Justin Law, welche er nach einer Wahnsinnsfusion ausführen kann. Dabei vereint er die beiden Klingen an seinen Armen zu einer Guillotine und feuert die Klinge mit viel Kraft auf den Boden ab. Durch die benutzte Kraft wird die Flugbahn der Klinge verändert und Justin kann damit den Gegner überraschen. Der Gegner wird durch den Überraschungsangriff in zwei Teile geschnitten.

Navigation

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.